Im Jahre 1885 kaufte Johann Süß die Brandstätte Haus Nr. 15 in Oberkappel und entschloss sich, daraus ein kleines Landgasthaus mit Landwirtschaft zu erbauen. 1925 übergab er den Betrieb an seinen Sohn Anton Süß.

Seine Frau Theresia heiratete 1934 Alois Prechtl, damit wechselte der Name des Gasthauses. Prechtl kaufte 1950 die benachbarte Schmiede.

Das Anwesen ging auf den 28-jährigen Sohn aus erster Ehe Johann Süß über. Damit erhielt das Gasthaus wieder den ursprünglichen Namen. Dieser heiratete 1963 Marianne Wögerbauer.

1966 wurde ein großer Anbau mit Restaurant und 10 Zimmern durchgeführt, um dem aufstrebenden Tourismus gerecht zu werden. 1993 wurde die kleine Landwirtschaft aufgegeben, die lange beste Produkte lieferte, aber angesichts der zunehmenden Technisierung im Agrarsektor nicht mehr rentabel war.

Im Mai 1996 ging der Gasthof Süß auf den ältesten Sohn Johannes Süß über. Das Haus bietet 240 Gästen Platz und verfügt über 9 Gästezimmer. 1997 heiratete Johannes Süß Bettina Taubinger aus Goldwörth.

 

2003 wurde nach alljährlichen neu renovierten Teilstücken (Toilettanlagen, Wintergarten, Eingangsbereich,...) das Herzstück des Wirtshauses, die Gaststube mit darüber liegendem Saal umgebaut.

2009 werden 5 Zimmer mit Bädern erneurt.

2011 wurde die Küche und Lüftungsanlange mit Wärmerückgewinnung komplett umgebaut.

Anfang 2014 wurden die restlichen Zimmer renoviert und mit WLAN, Flat TV´s,...auf den neuesten Stand gebracht.

2015 & 2016 wurde das gesamt Erdgeschoss und Obergeschoss mit einem großem Facelift überarbeitet.

2017/2018 wird ein großer Anbau getätigt mit Garagen, Cateringlager & einem tollen Gastgarten für bis zu 100 Personen!

 Der Gasthof Süss zählt zu einem der modernsten Gastronomiebetriebe in der Region. 

           Sozial Media

Süss Kalender 2018


Montag RuhetagDienstag ab 17.00 Uhr geöffnet

Gerne kochen wir für Sie:

Dienstag                            17.30 - 21.00 Uhr

Mittwoch bis Samstag:    11.00 - 14.00 Uhr & 17.30 - 21.00 Uhr

Sonntag                              11.00 - 14.00 Uhr & 17.00 - 20.00 Uhr